Torosaurus (Durchlöcherte Echse)

Torosaurus war der letzte und mit 7 m Länge und 7,5 Gewicht größte Ceratopsier (Marginocephalia) mit langer Nackenkrause.  Er lebte vor 70 Mio. Jahren, am Ende der Kreidezeit, im Nordwesten Amerikas.

Seine Fossilien wurden in Sasketchevan (Kanada), Montana, Utah, Colorado, New Mexico und Texas gefunden. Auch wenn er mit seinen beiden Stirnhörnern an einen Stier erinnert - der Name "Torosaurus" bedeutet "durchlöcherte Echse".