Stegoceras

Stegoceras

Mit seinen 2 m Länge war Stegoceras einer der kleinsten Pachycephalosaurier, doch er war genauso kräftig gebaut wie seine größeren Verwandten und wurde 50-70 kg schwer.

Stegoceras, vielleicht der bekannteste "Dickschädel", lebte vor ungefähr 76-65 Mio. Jahren, am Ende der Kreidezeit, im Nordwesten Amerikas. Seine Fossilien wurden in Alberta (Kanada) und Montana (USA) gefunden.

Bild- und Quellennachweis

Die Zeichnung des Stegoceras stammt von www.dinosaurcentral.com,
free clipart collection.