Sivatherium

Sivatherium lebte im Pliozän und Oberen Pleistozän in Indien, nach dem hinduistischen Gott Shiva ist es benannt, im Orient und in Nordafrika.

Fossilien von ihm wurden auch in Libyen gefunden. Heutigen Giraffen sieht es gar nicht ähnlich; es gehörte zur Familie der Rindergiraffen. Auf modernen Zeichnungen gleicht es einem heutigen Okapi.

Bild- und Quellennachweis

Die Zeichnung von Heinrich Harder stammt aus der Public Domain Section der Wikipedia.