Psittacosaurus

Psittacosaurus (Papageienechse)

Ein früher Ceratopsier und Vorfahr des Protoceratops, der vor 130-100 Mio. Jahren, in der Unteren Kreide, in der Mongolei und in China lebte. 

Er wurde 2 m lang und 50 kg schwer. Auffallend ist sein kräftiger Hornschnabel, der an einen Papagei erinnert, daher der Name "Papageienreptil". Wegen seines Hornschnabels und der kleinen "Hörner" an den Wangen gilt er als früher Ceratopsier.

Bild- und Quellennachweis

Die Zeichnung des Psittacosaurus stammt aus der freien Enzyklopädie Wikipedia.
Psittacosaurus sibiricus whole BW" von Nobu Tamura (http://spinops.blogspot.com) - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY 3.0 über Wikimedia Commons.