Brontosaurus

Apathosaurus (Trügerische Echse)

Diesen prächtigen Sauropoden kennt man unter zwei Namen: sein wissenschaftlich korrekter Name lautet Apathosaurus, der bekanntere ist Brontosaurus "Donnerechse".

1870 in Wyoming (USA) beschrieb Othniel C. Marsh zwei große Sauropodenskelette. Er dachte, er hätte ein neues Tier entdeckt, und gab ihm den Namen Brontosaurus. Dann stellte sich heraus, dass es sich um das gleiche Tier handelte wie jenes, das zwei Jahre zuvor in Colorado entdeckt und von ihm Apathosaurus genannt worden war. Nach wissenschaftlichen Regeln ist der ältere Name der gültige

Apathosaurus, ein Verwandter des Diplodocus, lebte vor ungefähr 156-145 Mio. Jahren, im Oberen Jura. im Westen der USA. Er wurde 21 m lang und bis zu 35 t schwer. Apathosaurus war der "Bulligste" unter den Giganten, weshalb Brontosaurus, "Donnerechse", für mein Empfinden besser zu ihm passt.